Das Projekt

cones

Nach einer viel gelobten Pop-Jazz-CD hat sich das Regensburger Quartett TONGUE nun entschieden, eine Gospel-CD zu veröffentlichen: Gospel für das 21. Jahrhundert. Frisch und handgemacht. Voll neuer Ideen, ungewöhnlich arrangiert und musikalisch außergewöhnlich umgesetzt. TONGUE transportieren die Seele der alten Traditionals in unsere Zeit, legen die starken Gefühle dieser Songs frei und interpretieren sie auf ihre eigene Art und Weise.

haus

Dies ist natürlich kein Zufall: Simon Meier begeistert Deutschlands Gospel-Welt seit Jahren als Chorleiter und Pianist des Gospel-Chors „Deliverance“. Auch Sebastian Karnatz hat sich als Solosänger von „Deliverance“ bereits einen hervorragenden Namen in der Szene gemacht. Zusammen mit ihren Kollegen Christoph Luschmann am Schlagzeug und Gerhard Meßmann am Bass feierte ihr neues Gospel-Programm vor 3000 beigeisterten Zuschauern auf dem 4. Regensburger Gospelfestival Live-Premiere. Abgerundet wird die Besetzung durch die zwei großartigen Backround-Sängerinnen Julia Bauer und Carolin Vogl.

we

Wer zeitgemäße Gospel-Musik ohne Scheuklappen erleben will, der sollte sich „Tongue introducing the Tongue Gospel Quartet featuring the Shoop Shoop Girls“ auf keinen Fall entgehen lassen!