Kritik



Dom Famularo:

"I was so inspired when I heard "Eight Variations for Five O'Clock Tea". Tongue took me on a wonderful musical tour of emotions. All the musicians were first class and will be around for many years sharing great music to the world!"

Dom Famularo Drumming's Global Ambassador

Zur Person:
Dom Famularo ist der zur Zeit in der Schlagzeugszene als #1 Educator und Clinician im Bereich Drums gehandelte Musiker. Er beeindruckt weltweit durch seine unglaublichen Solo Performances und seine einzigartigen Entertainer Qualitäten wären der Clinics. Wer die FamMöglichkeiten diesen grandiosen und charismatischen Drummer live zu sehen bekommt, sollte sie sich nicht entgehen lassen. --> www.DomFamularo.com




Sandrina Sedona:

"Ein rund um gelungenes Werk, das durchaus die Bezeichnung "outstanding" verdient. Tongue besticht nicht nur durch hervorragende Musiker und die außergewöhnliche und angenehm "anders" klingende Stimme des Sängers , die sich gefühlvoll in den Gehörgang schleicht und die Ohren süchtig macht , sondern vor allem auch durch die reizvolle Fusion der Stilistiken in den spannenden Kompositionen der Band.
Meine persönlichen Favorites sind die Stücke "Literaly in love", eine abwechslungsreiche Reise durch die Gefühlswelt, "Secret Theme"...reißt einen gegen Schluß wie in einen wilden Fluß und "save the last drink" , das mit seinem wunderbar eingängigen Refrain meine Erinnerung an die vielen Nächte in Hotelbars aufleben läßt :-)
Weiter geht`s mit "Interludium", einer Klaviernummer zum Träumen, "Dance of Columbine" mit schönem Vocal-Scat-Solo und "Onwards" als smoothe Nummer die im Raum schwebt und ihn mit Melancholie füllt.
"The springwaggon" wartet mit einem virtuosen Drumsolo auf , das sich zusätzlich durch einen ausnehmend guten Drumsound auszeichnet und "der Mond ist aufgegangen" ist herrlich ungewöhnlich und sehr geschmackvoll als Abschlußnummer dieser CD.
Zu erwähnen ist auch der gute Gesangssound, der ohne viele Effekte weit nach vorne gemischt wurde und der gelungene Gesamtsound des Albums .
Nicht zu vergessen ist auch das Cover mit dem Text im Booklet ,das dieses in sich vollkommen geschlossenene und schlüssige Gesamtwerk wirkungsvoll unterstützt. Eine CD, die einen ganzen Kosmos zwischen den Tönen beinhaltet und der eine eigene Magie innewohnt und auf jedenfall eine CD die ich mir sehr oft anhören werde."

Sandrina Sedona

Zur Person:
Sandrina Sedona, eine Stimme, die die Welt bereist und von internationalen Stars gebraucht und geschätzt wird! Als eine derer, die von Bobby McFerrin lernen durfte, ist sie in sämtlichen Formationen wegen ihres Gefühls, wie auch ihrer stimmlichen Kraft unverzichtbar. www.sandrina.it